Verkauf

 Tel.:     0221 - 956595-95 
 Fax :  0221 - 956595-77  
 email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bonitätsbeurteilung

  Creditreform logo original


buergel-logo

Bisnode 

Die PFK Group GmbH hat sich die Bonität durch die Creditreform zertifizieren lassen und im Juni 2014 zum wiederholten Male das Bonitätszertifikat mit der Credfro-Nr. 51900048743 erhalten. Bei der Vergabe des CrefoZert werden die letzten fünf Jahresabschlüsse geprüft und das Management befragt, um dem Unternehmen eine objektive Kreditwürdigkeit bescheinigen zu können.
Das CrefoZert ist unter
www.creditreform.de/crefozert abrufbar.

Bescheinigungen  2017
Bürgel-Rating:
(Stand: 10.07.2017)
2,2
 
Creditreform-Rating:
(Stand: 10.07.2017)
176
 
Bisnode:
(Stand: 10.07.2017)
A2
 
 
 

Bonitaetsindex Creditreform 2017

Crefo 2017

PFK im Überblick

PFK Group ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Wir wollen auf den regionalen Märkten mit unseren Dienstleistungen Arbeitsplätze sichern und Werte steigern.

Ein starkes Fundament ist durch fünf Säulen bzw. Geschäftsbereichen – Maschinenverkauf, Service/Ersatzteile, Vermietung, Transport, Schulung – gegeben.
Mit diesen Dienstleistungen wollen wir unserer Kunden dauerhaft zufrieden stellen. Dafür wollen wir jeden Tag eine bisschen besser werden.
Wir wollen weiterhin wachsen, um unsere Personalqualifizierung und moderne Infrastruktur ständig zu verbessern, um somit den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.

 Geschäftsjahr   2015  2016 2017
Haftendes Eigenkapital
 (T EUR) 826,5 872,0 1010,5
Gezeichnetes Kapital  (T EUR) 600,0 600,0 600,0
Bilanzvolumen
 (T EUR) 3991,3 3924,3 2896,3
Umsatzentwicklung
 (%) -11,5 +3,9 -8,7
Eigenkapitalquote
 (%) +20,7 22,2 34,9
Mitarbeiter zum 30.12.
(Anzahl) 37 35 28

 

umsatzentwicklung2017

 

Verkürzter Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2017

Bilanz (verkürzt)

Aktiva

 

31.12.15

31.12.16

31.12.17

in T EUR

in T EUR

in T EUR

A. Anlagevermögen

2688,6

1965,4

1715,6

I. Immaterielle Vermögensgegenstände

15,8

15,8

0,9

II. Sachanlagen

2672,7

1949,4

1714,6

III. Finanzanlagen

0,1

0,1

0,9

B. Umlaufvermögen

1302,6

1314,7

1166,6

I. Vorräte

873,0

801,2

676,1

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

397,6

501,0

483,1

III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

9,5

12,5

7,4

C. Rechnungsabgrenzungsposten

22,5

14,2

14,1

Bilanzsumme, Summe Passiva

3991,3

3280,1 

2896,3

Passiva

 

 

 

 

31.12.15

31.12.16

31.12.17

in T EUR

in T Eur

in T EUR

A. Eigenkapital

826,5

872,0

1010,5

I. gezeichnetes Kapital

600,0

1100,0

1100,0

II. Verlustvortrag

-72,3

-128,5

-228,0

III. Jahresfehlbetrag

-56,3

-99,5

138,5

IV. Darlehen mit Rangrücktritt

355,0

------

------

B. Rückstellungen

133,9

138,7

14,8

C. Verbindlichkeiten

3031,3

2283,6

1871,0

E. Rechnungsabgrenzungsposten

 

 

 

Bilanzsumme, Summe Passiva

3991,3

3294,3

2896,3

 

 Gewinn- und Verlustrechnung             (verkürzt) 

 

31.12.15

31.12.16 

31.12.17

in T EUR

in T EUR 

in T EUR

1. Rohertrag

2882,4

2609,4

2630,5

2. Personalaufwand

1144,8

1058,6

946,2

2.1 Löhne und Gehälter

960,5

891,7

801,3

2.2. soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung

184,3

166,9

144,9

davon Altersversorgung

6,7

3,5

0,1

3. Abschreibungen auf Sachanlagen

474,5

429,7

431,4

4. sonstige betriebliche Aufwendungen

1159,6

1096,5

1022,1

Zwischensumme: Betriebsergebnis

103,5

24,6

230,8

5. sonstige Zinsen und ähnliche Erträge

3,0

0

1,3

6. Zinsen und ähnliche Aufwendungen

153,7

107,1

86,4

7. Ergebnis der gewöhnlichen  
   Geschäftstätigkeit

-47,2

-92,5

145,7

8. Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

2,2

7,0

0,7

9. sonstige Steuern

6,9

0

6,5

10. Jahresüberschuss

-56,3

   -99,5

138,5

bundesanzeiger